Kostenloser Versand ab € 120,- Bestellwert
Versand nach Deutschland
Sicherer Versand aus Österreich
Keine Datenspeicherung nach Lieferung

Amnesia Molotov

ab 27,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Package size:

  • KS00105
  • Deine Vorteile

    • Kostenloser Versand ab €120,-- Bestellwert
    • Diskret ohne Hinweise auf Inhalt
    • Keine Datenspeicherung nach Lieferung
Amnesia Molotov ist ein feminisierter Marihuanasamen, der durch die Kreuzung einer Amnesia,... mehr

Amnesia Molotov ist ein feminisierter Marihuanasamen, der durch die Kreuzung einer Amnesia, einer Chemdawg und einer Kubanskiy Ubiyza hergestellt wurde. Das Ergebnis ist eine einfach zu züchtende, Sativa-dominante Pflanze mittlerer Größe, die kräftig wächst.

Sie ist für Züchter jeden Niveaus geeignet und kann mit zu viel und zu wenig Wasser umgehen. Da sie Ozeane aus Harz entwickelt, ist sie die perfekte Wahl für Hersteller hochwertiger Harzextraktionen.

Ihr würziges und zitroniges Aroma und ihr Geschmack entfalten sich mit einer starken psychedelischen und zerebralen Wirkung.

Feminisiert oder Regulär: Feminisiert
Autoflowering oder Photo: kein autoflowering
Typus Indica/Sativa: dominant Sativa
THC Gehalt: THC hoch
Blütezeit indoor: 8-9 Wochen
Packungsgrösse: 3 Samen, 5 Samen
Eigenschaften von "Amnesia Molotov"
Feminisiert oder Regulär: Feminisiert
Autoflowering oder Photo: kein autoflowering
Typus Indica/Sativa: dominant Sativa
THC Gehalt: THC hoch
Blütezeit indoor: 8-9 Wochen
Packungsgrösse: 3 Samen, 5 Samen

Triff Kalashnikov Seeds! Eine Gruppe von Veteranen der sowjetischen Armee, die seit 2002 in Russland Oldschool anbauen. Diese Profis aus der Region Kuban in der Nähe von Sotschi arbeiten mit Partnern in Sankt Petersburg und der Fernöstlichen Region zusammen.

Sie haben sich auf die Kreuzung der legendären AK-47 (Serious Seeds) mit russischen, spanischen, niederländischen, osteuropäischen und afghanischen Landrassen spezialisiert.

Zusätzlich zu feminisierten und selbstblühenden (autoflowering) Samen haben sie durch jahrelanges Experimentieren eine „Express“-Linie entwickelt. Im Vergleich zu ihren feminisierten Gegenstücken zeigen sie eine kürzere Blütezeit. Diese „Express“-Sorten benötigen weniger Tageslicht, um die Blütephase zu erreichen, und können im Oktober zwei Wochen früher als die feminisierten Pflanzen geerntet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Amnesia Molotov"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen